Yigg Twitter Facebook Google+ Pinterest

Wohnlexikon: Toile-de-Jouy

  • Amazon.de Angebote

    Wohnideen aus aller Welt: Toile de Jouy für französisches Wohnflair

    Wohnideen aus aller Welt: Toile de Jouy für französisches Wohnflair

    Wunderschöne Clayre & Eef Kissenhülle mit Toile de Jouy Muster

    Wunderschöne Clayre & Eef Kissenhülle mit TOILE DE JOUY Muster

    Original Toile de Jouy 100% Baumwollstoff "AIMÉE" aus Frankreich

    Original Toile de Jouy 100% Baumwollstoff "AIMÉE" aus Frankreich

    Hochwertige Vliestapete "BOHÈME" im romantischen Toile de Jouy Design

    Vliestapete "BOHÈME" im romantischen Toile de Jouy Design

(frz. "toile de Jouy" = Stoff aus Jouy)

Ein Toile-de-Jouy ist ein besonderer Baumwollstoff (Kattun) mit charakteristischem Dessin, welches mittels Kupferplatten-Druckverfahren auf den Stoff gebracht wird. Benannt ist der Stoff nach seinem ursprünglichen Herstellungsort Jouy-en-Josas in Frankreich.

Die Toiles-de-Jouy wurden erstmals 1760 von dem deutschen Stofffärber Christophe-Philippe Oberkampf fabriziert, sein Unternehmen in Jouy wurde bald zur renommiertesten Kattunmanufaktur Frankreichs.

Ausgelöst wurde die Nachfrage nach den Baumwollstoffen durch asiatische Importe ("Indiennes"), die günstiger und pflegeleichter waren als die damals gebräuchlichen Seidenstoffe. Mit eigenen Baumwollmanufakturen wollte man den Fernost-Importen entgegenwirken.

Typisch für die Toiles-de-Jouy sind ihre blau- oder rotstichigen Motive auf weißem Hintergrund. Populäre Toile-de-Jouy-Motive zeigen ländliche Szenen oder florale Muster. Auch chinesisch inspirierte Szenen und Fabelfiguren zieren häufig die Baumwollstoffe.

Französische Stoffe (Toile de Jouy Stoffe, Provence Stoffe, französische Designs)